Vom Loslassen und Durchstarten

Lebensläufe werden heute immer bunter. Kürzere Verweildauern und Lücken zwischen einzelnen Jobs sind auch für Führungskräfte heute keine Ausnahme mehr und vor allem kein Grund, an sich zu zweifeln. Der Aufhebungsvertrag trifft immer mehr Manager, auch und gern die richtig Erfolgreichen und oft ohne erkennbaren Grund. Das zu verarbeiten und sich nicht blind in die Bewerbung um ein neues Engagement zu stürzen, ist sinnvoll, damit die Zukunft gelingt. Hier setzen wir an und Sie profitieren von über 30 Jahren HR- und Topmanagementerfahrung von Maren Lehky. Die Schritte unserer Zusammenarbeit:

  •  Den Aufhebungsvertrag verhandeln: Welche Konditionen sind für Sie wichtig, was ist realistisch und wie erreichen Sie Ihr Verhandlungsziel?

  • Wie verarbeiten Sie den ersten Schock und die nachfolgenden Emotionen, um geklärt neu durchzustarten?

  •  Die Ursachen einordnen: Wie kam es dazu und könnte man etwas ändern, damit es nicht noch einmal passiert?

  • Wer bin ich, was kann ich, was macht mich aus und was brauche und möchte ich in Zukunft? Fragen, auf die wir Antworten finden. Ein Test rundet Ihr Kompetenzprofil ab.

  • Wege zum neuen Job und das Aktualisieren Ihrer Bewerbungsunterlagen.

  • Begleitung des Neuanfangs, um nicht nur die Probezeit erfolgreich zu überstehen, sondern sich auch gut zu verwurzeln.

Outplacement und Newplacement sind spezielle Inhalte des Coachings. Mit Maren Lehky und ihrem Team haben Sie Spezialisten an Ihrer Seite, die in absolut vertrauensvoller Atmosphäre in einem Wohlfühlrahmen sehr persönlich auf Sie und genau Ihre Belange eingehen werden, ohne Sie in eine Standard-Prozessschablone zu pressen, denn jeder Fall liegt anders.